Wie und wo kann ich mich bewerben

Sie möchten Ihre Pflegeausbildung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann an den Wannseeschulen beginnen? Sehr schön, wir freuen uns auf Sie! Sie benötigen dazu einen Ausbildungsvertrag mit einem unserer Kooperationspartner. Wir kooperieren mit zahlreichen Krankenhäusern, Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten und können somit auf ein breites Netzwerk in gesamt Berlin zurückgreifen. Sie können sich direkt bei einem unserer Kooperationspartner bewerben! Eine Aufstellung finden Sie hier.

Gerne können Sie sich aber auch direkt an uns wenden. Wir schauen uns dann gemeinsam Ihre Präferenzen an und vermitteln die Unterzeichnung des Ausbildungsvertrags bei einem unserer Praxispartner!

Voraussetzungen:

  • 10-jähriger Schulabschluss (MSA), mind. erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR)
  • oder Berufsbildungsreife und 2-jährige Berufsausbildung
  • oder Berufsbildungsreife und abgeschlossene mindestens 1-jährige Ausbildung in der Pflegehilfe
  • Gesundheitliche Eignung (ärztliches Attest)

Neben diesen gesetzlichen Zugangsvoraussetzungen empfehlen wir Ihnen vor Beginn der Pflegeausbildung:

Bei Schulabschluss in einem nicht deutschsprachigen Land benötigen Sie zusätzlich noch:

  • das Sprachzertifikat mit Abschluss B 2

Bei nicht-deutscher Herkunft:

  • eine Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung
  • eine Bescheinigung der Anerkennung Ihres Bildungsabschluss durch den Schulsenat „Zeugnisanerkennungsstelle“

Bitte senden Sie uns:

  • ein aussagekräftiges Bewerbungsschreiben, ggf. mit Hinweis über einen Ausbildungsvertrag bei einem unserer praktischen Kooperationspartner
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • evtl. Nachweis eines absolvierten Pflegepraktikums
  • das Schulabschlusszeugnis
  • ggf. Zeugnis über einen Berufsabschluss

Per Mail gerne als PDF-Dokument, per Post als Kopie.

Bitte senden Sie uns keine Originaldokumente!

Wenn Sie Ihren Schulabschluss in einem nicht deutschsprachigen Land abgelegt haben benötigen wir:

  • Ihr Sprachzertifikat mit Abschluss B 2

Wenn Sie nicht-deutscher Herkunft sind benötigen wir zusätzlich noch

  • Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung
  • Bescheinigung der Anerkennung Ihres Bildungsabschluss durch den Schulsenat

Sie können sich bei uns jederzeit bewerben! Wir führen ganzjährig Bewerbungsveranstaltungen durch!

Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie innerhalb einer Woche eine Eingangsbestätigung und ggf. eine Einladung zur Bewerbungsveranstaltung. Ihre weiteren Fragen zur Ausbildung beantwortet Ihnen gerne Frau Lämmel (Sekretariat) unter (030) 806 86 – 018.

Sie können uns auch eine E-Mail senden an: pflege@wannseeschulen.de

KONTAKT

Ines Klaar
Stellv. Schulleitung
T.   (030) 806 86 – 010
F.   (030) 806 86 – 011 iklaar@wannseeschulen.de

JETZT BEWERBEN