(Angehende) Physiotherapeuten/innen protestieren für bessere Arbeitsbedingungen
5. Juni 2018

Der Frankfurter Physiotherapeut Heiko Schneider hat eine Fahrrad-Demo initiiert, um auf die schlechte Bezahlung für Physio- und Ergotherapeuten hinzuweisen.

Er ist 550 km quer durch Deutschland gefahren und wurde von vielen Gleichgesinnten etappenweise begleitet. Einige unserer Schüler/innen haben sich dem Radprotest angeschlossen und sich mit Heiko Schneider von Berlin Wannsee bis zum Bundesgesundheitsministerium auf den Weg gemacht, um Politikern des Bundestages und Verantwortungsträgern des Gesundheitsministeriums seinen Brandbrief vom 23. März und eine Vielzahl von Zuschriften von Kollegen/innen zu überreichen.

2018-06-21T12:54:34+00:00