Ausbildung Physiotherapie 2018-12-05T17:10:35+00:00

Hinweis zur Bewerbung

Sie haben Interesse an einer Ausbildung zum Physiotherapeuten/ zur Physiotherapeutin?

Hier finden Sie Informationen zur:

  • Fachschulausbildung zum Physiotherapeuten/ zur Physiotherapeutin
  • Beginn jährlich ab dem 01. April
  • Bewerbungsschluss an den Wannsee-Schulen ist der
    31. August des Vorjahres
KONTAKT

Pamina Imbery
Sekretariat
T.   (030) 806 86 – 300
F.   (030) 806 86 – 301 physio@wannseeschulen.de

JETZT BEWERBEN

Als angehende/r Physiotherapeut/in ist es von Vorteil, wenn Sie ein offener, freundlicher Mensch ohne Berührungsängste sind, über eine gute Beobachtungsgabe, Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein verfügen und sich für medizinische Fragen interessieren.

Sie sollten in einer guten körperlichen Verfassung sein und auf jeden Fall Spaß an der Bewegung  haben.

Wir setzen voraus:

  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs
  • Mittlerer Schulabschluss, Hauptschulabschluss mit mindestens zweijähriger abgeschlossener Berufsausbildung, Abitur oder Fachabitur
  • ein einmonatiges Praktikum in der Krankenpflege

Erforderliche Unterlagen:

  • Anmeldebogen mit Foto (siehe Download)
  • Motivationsschreiben mit Berufswahlbegründung
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugniskopien (Schulabschluss, ggf. Berufsabschluss und Arbeitszeugnisse)
  • Ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung (siehe Download)
  • Nachweis über ein einmonatiges Pflegepraktikum (Praktikumszusage)

Zum Ausbildungsbeginn benötigen wir weiterhin von Ihnen:

  • Erste Hilfe Schein (Grundlehrgang 9 UE, nicht alter als 2 Jahre)
  • polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate)
  • 1 Passfoto

Wenn Sie sich an den Wannseeschulen bewerben wollen, senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu.

Online oder per Post an:

Wannsee-Schule e.V., Physiotherapieschule
Gaby Siegmann, Schulleiterin
Zum Heckeshorn 36, 14109 Berlin
physio@wannseeschulen.de

Bewerbungsschluss ist der 31. August eines jeden Jahres für den Ausbildungsbeginn 01. April des Folgejahres.

Sofern Ihre  Unterlagen vollständig bei uns eingegangen sind und Sie die Zugangsvoraussetzungen für eine Ausbildung bei uns erfüllen, laden wir Sie gerne im Oktober/November zu einem Auswahlgespräch ein. Hier möchten wir Sie, Ihre Motivation, Kenntnisse und Fähigkeiten näher kennenlernen.

Bis zum Ende des Jahres erhalten Sie eine verbindliche Zusage oder Absage und können ab dem 01. April Ihre Ausbildung starten.

In der Ausbildung geht es unter anderem darum, praktische Techniken am/an der Lernpartner/in zu erproben und einzuüben sowie eigene Körpererfahrungen zu sammeln. Daher wird die Bereitschaft zu Berührung und Körper-/Hautkontakt in gemischtgeschlechtlichen Gruppen vorausgesetzt. In der klinisch-praktischen Ausbildung ist aus Gründen der Hygiene in der Regel kurzärmelige Bekleidung vorgeschrieben.