Vitanas Krankenhaus für Geriatrie 2018-12-04T18:11:58+00:00

Vitanas Krankenhaus für Geriatrie

Vitanas Klinik für Geriatrie Märkisches Viertel

Die Vitanas Klinik für Geriatrie im Märkischen Viertel ist eine Klinik mit dem Schwerpunkt Altersmedizin und Früh­rehabilitation.

Hier werden Patienten mit internistischen Krankheits­bildern wie Infekten, Herz- und Nieren­erkrankungen, Erkrankungen der Atemwege und des Magen-Darm-Traktes oder mit Einschränkungen bei neuro­logischen Krankheiten wie Schlaganfall und Morbus Parkinson, aber auch bei post­operativen Zuständen nach Implantation einer Hüft­prothese oder Erkrankungen des Bewegungs­apparates wie Rücken­schmerzen behandelt.

Fachärzte kümmern sich um die typischen Beschwerde­bilder des höheren Lebens­alters wie chronische Schmerzen, Ernährungs­probleme, Schwindel, Bewegungs­einschränkungen und Verletzungen nach Stürzen. Ziel ist neben der Behandlung der Erkrankung auch das Wieder­herstellen der Alltags­fähigkeiten und der Mobilität, um die Lebens­qualität zu verbessern und das Entlassen nach Hause zu ermöglichen.

Unsere ganz besonderen Angebote

  • Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung
  • Optimierung der Arzneimitteltherapie
  • Behandlung des ‚Frailty‘-Syndroms, der sogenannten Gebrechlichkeit
  • Abklärung von neurokognitiven Störungen wie Gedächtnisproblemen
  • Erkennen und Behandeln des individuellen Sturzrisikos
Zum Vitanas Krankenhaus für Geriatrie
Zurück zur Übersicht