Evangelisches Krankenhaus Hubertus 2018-12-04T18:02:34+00:00

Evangelisches Krankenhaus Hubertus

Etwa 30 Schüler der Wannsee-Schule werden jährlich von qualifizierten Praxisanleitern im Evangelischen Krankenhaus Hubertus in der Gesundheitspflege ausgebildet.

Das 1931 gegründete Haus liegt mitten im Herzen Zehlendorfs und befindet sich heute in der Trägerschaft der Paul Gerhardt Diakonie gAG. Damit ist es Teil des größten konfessionellen Gesundheits- und Sozialunternehmens in Berlin und im Nordosten Deutschlands sowie ein akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin.

Das Klinikspektrum des etwa 170-köpfigen Teams um Geschäftsführer Dr. med. Matthias Albrecht umfasst die Gefäßmedizin, Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparats, Altersmedizin sowie Innere Medizin und  Kardiologie.

Die Auszubildenden der Gesundheitspflege werden in allen Bereichen des Krankenhauses eingesetzt – auch auf der Intensivstation, in der Ersten Hilfe, Funktionsdiagnostik und im OP.

Der theoretische Unterricht sowie die theoretischen Prüfungen der Krankenpflegeausbildung finden an der Wannsee-Schule statt.

Zum Ev. Krankenhaus Hubertus
Zurück zur Übersicht