Anpassungslehrgang 2018-12-06T15:04:15+00:00

Hinweis zur Bewerbung

Wir freuen uns ganzjährig über Ihre Bewerbung.

Sie haben die Möglichkeit den Lehrgang zu absolvieren, wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Abschluss zur Gesundheits- und Krankenpflege aus nicht zur EU gehörenden Ländern
  • Gesundheitliche Eignung
  • Sprachzertifikat für Deutsch Niveau B2
  • Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft

Bitte senden Sie uns 

  • ein aussagekräftiges Bewerbungsschreiben
  • einen Lebenslauf
  • Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung
  • Bescheid des Landesamtes für Gesundheit und Soziales für die Anerkennung des Berufsabschlusses über einen Anpassungslehrgang
  • Bescheinigung der Anerkennung Ihres Bildungsabschluss durch den Schulsenat
  • Sprachzertifikat B2

Per Mail gerne als PDF-Dokument, per Post als Kopie. Bitte senden Sie uns keine Originaldokumente.

Sie können sich bei uns ganzjährig bewerben.

Bewerbungsveranstaltungen finden ganzjährig statt.

Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie innerhalb der nächsten zwei Wochen eine Eingangsbestätigung und ggf. eine Einladung zu einem Informationsgespräch. Ihre weiteren Fragen  beantwortet Ihnen gerne Frau Lämmel (Sekretariat) unter (0 30) 80 68 60 – 18.

Sie können uns auch eine E-Mail senden an: pflege@wannseeschulen.de

KONTAKT

Sylvia Lämmel
Sekretariat
T.   (030) 806 86 – 010
F.   (030) 806 86 – 101 slaemmel@wannseeschulen.de

JETZT BEWERBEN