Esther Goltz

staatlich anerkannte Ergotherapeutin, Diplom-Medizinpädagogin

Ergotherapieschule, Raum 112

Telefon: (030) 806 86 – 215

Arbeitsschwerpunkte

  • Grundlagen ergotherapeutischer Mittel und Medien

  • Analyse von Handlungen, Techniken, Mitteln und Medien in der Ergotherapie

  • Ergotherapeutische Behandlungen durchführen

  • Neurophysiologische und neuropsychologische Therapieansätze bei Erwachsenen und älteren Menschen

  • Spezielle Krankheitslehre: Orthopädie, Traumatologie, Chirurgie, Rheumatologie

  • Praxisbegleitung: Arbeitstherapie, Geriatrie, Neurologie, Orthopädie

Veröffentlichungen

  • You´ll never walk alone“ – Promovierende TherapeutInnen in Deutschland – eine Strukturdatenerhebung
    Thierfelder I, Goltz E (2015)
    In: Höppner H (2015): Promotion in den Therapiewissenschaften. Frankfurt am Main: Mabuse, 49-67

  • Arbeiten am Fall in der Ausbildung von Diätassistenten – eine Bestandsaufnahme. Ergebnisse einer bundesweiten postalischen Befragung Lehrender an Schulen für Diätetik
    Klimach A, Goltz E, Buchholz D (2015)
    In: Therapie Lernen, 4(4), 48-56

  • Kompetenzorientierte Prüfungsformen. Der Objective Structured Clinical Examination (OSCE) in der Ergotherapieausbildung
    Goltz E (2012)
    In: Therapie Lernen, 1(1), 18-26

  • Neue Prüfungsinstrumente – OSCE in der Ergotherapieausbildung
    Goltz E, Andres N, Rosenkranz A, Schnabel K, Wälisch D, Bergjan M (2010)
    In: ergoscience, 5(1), 25-30

Zurück zur Übersicht