Christina Ovesiek

Schulleiterin, Diplom-Ergotherapeutin, MA Erwachsenenbildung

Ergotherapieschule, Raum 110

Telefon: (030) 806 86 – 200

Arbeitsschwerpunkte

  • Schulleitung

  • Organisations- und Schulentwicklung

  • Berufskunde

  • Neurophysiologische und neuropsychologische Behandlungsverfahren bei Erwachsenen

  • Stellvertretende Vorsitzende des Verbands der Ergotherapieschulen (VDES) e. V.

  • Praxisbegleitung: Neurologie, Gerontopsychiatrie

Veröffentlichungen

  • Vom Kompetenzprofil zur Modularisierung.
    Handreichung zur Entwicklung von Ausbildungsprogrammen der Ergotherapie

    Berding, J.; Busse, J.; Flottmann, S.; von der Heyden, R.; Kusch, K.; Möller, M.; Ovesiek, C.; Schirmer, J.; Wendt, P.; Woick, G.  (2022)
    https://dve.info/resources/pdf/aus-weiterbildung/qualitaetssicherung/4639-modularisierung/file

  • Kompetenzprofil Ergotherapie
    Ovesiek, C. als Mitglied der DVE-Projektgruppe Kompetenzprofil und Modularisierung (2019)
    https://dve.info/resources/pdf/ergotherapie/kompetenzprofil-ergotherapie/3633-2019-kompetenzprofil/file

  • Anleitung in der praktischen Ausbildung. Vorbildfunktion übernehmen
    Ovesiek, C. (2017)
    In: Ergotherapie & Rehabilitation, Heft 7, 2017

  • Special Edition Neurologie – Seltene Krankheitsbilder in Anleitung und Praxis
    Scholz-Minkwitz, E.; Ovesiek, C. (Hrsg) (2016)
    Idstein: Schulz-Kirchner-Verlag

  • „Praxis von Anfang an“ – Entwicklung eines lernfeld- und handlungsorientierten Didaktik-Konzepts zur frühzeitigen Förderung der beruflichen Handlungskompetenz für die Ergotherapieausbildung plus Lernortportfolio (modifizierte Fassung)
    Ovesiek, C. (2012)
    Idstein: Schulz-Kirchner-Verlag (PDF)

Zurück zur Übersicht