Seit fast zwei Jahren gestaltet sich die Ausbildung für die Lernenden und Lehrenden turbulent. Praktische Einsatzorte wurden plötzlich geschlossen, die Ausbildung wurde auf Onlinelehre umgestellt und Präsenzveranstaltungen unter strengen Hygieneauflagen ermöglicht. Hier war viel Kreativität und Flexibilität von allen gefordert. Die bereits etablierte Lernplattform Moodle, ein neues Videokonferenzprogramm und viele neue Ideen und Medien hielten in die Lehre Einzug oder wurden weiterentwickelt.

Ausbildung und Studium liefen nach Plan weiter und die praktische Ausbildung in den Einsatzorten wurde fortgesetzt. So konnten alle Prüfungen pünktlich abgelegt werden und die neuen Kurse konnten wie vorgesehen beginnen.

Wir freuen uns, wieder im Präsenzunterricht mit unserem aktuellen Hygienekonzept lernen können.