Nach 7 Wochen Onlinelehre können wir nun unter strengen Auflagen teilweise wieder mit Präsenzveranstaltungen beginnen.

Die Auszubildenden im 2. Ausbildungsjahr haben Atemschutzmasken für die Mitarbeiter/innen und Auszubildenden produziert.Eigentlich wären sie gerade mitten im arbeitstherapeutischen Praktikum.

Aktuell sind jedoch viele Einsatzorte geschlossen und nur wenige konnten das Praktikum antreten. Alternativ sind manche Auszubildenden deshalb im Ehrenamt tätig  und 7 Auszubildende sind aktiv dabei Masken zu produzieren.

Die Masken sind bunt, ansprechend und bequem zu tragen. Die dazu geschriebene Bedienungsanleitung stellt sicher, dass sie richtig benutzt werden.

Bleiben Sie gesund!

Kurs 81 und U. Rühle-Werk