Am 25.10.2019 fand in den Wannseeschulen die 8. Interdisziplinäre Fachtagung „Ausbil – dium“ –Einheit der Berufe erhalten  vom Verbund für Ausbildung und Studium in den Therapieberufen statt. Die 170 Teilnehmenden diskutierten angeregt über den Vortrag über die Schulgeldfreiheit in den Bundesländern durch J. Post (Vorstandsmitglied –BDSL) und die Synopse zur Befragung der Verbände durch die Bund-Länder-Arbeitsgruppe durch J. Schirmer (Vorstandsmitglied DVE). Das Programm nach der Mittagspause wurde durch Prof. Dr. K.-H. Gerholz zum Thema „Ziemlich beste Freunde? – Zur Verbindung beruflicher und hochschulischer Bildungsprozesse“ und Prof. Dr. R. Richter „Neues wagen – Bewährtes bewahren. International anschlussfähige Transformationen in der physiotherapeutischen Qualifikation spannend fortgeführt.

Mit diesem Tag wurden die Kolleg/innen aus den Therapieberufen hervorragend auf den aktuellen Stand der Bildungspolitik gebracht.

2019-11-04T11:43:38+00:00